preis Ingenieurbiologie

Um ingenieurbiologische Projekte mit vorbildhaftem Charakter aufzuzeigen, vergibt der Verein einen Preis für gelungene Praxisbeispiele. Es wird abwechselnd ein Preis für Begrünungen in Hochlagen (Bereich der Waldgrenze und höher) und für Gewässerprojekte vergeben. Es werden besonders gut gelungene Projekte und Massnahmen ausgezeichnet, welche die Qualität und Nachhaltigkeit von Begrünungen und naturnahem Wasserbau fördern. Die Anstrengungen der Projektbeteiligten werden in einer breiten Öffentlichkeit gewürdigt. Die Auszeichnung bringt die Bedeutung der Ingenieurbiologie in einem umfassenden Sinn in das Bewusstsein der Öffentlichkeit und motiviert Entscheidungsträger, ähnliche Projekte zu verwirklichen.

 

Der kommende Preis wird für ein Projekt im Raum Hochlagen vergeben. Vorschläge für den Begrünerpreis können bis zum 15. Juli 2020 beim Sekretariat des Vereins für Ingenieurbiologie eingereicht werden. 

 

» mehr